KESSELBERGENSEMBLE

Kesselberg Ensemble

wurde 2004 von lettischen Musikern,absolventen der Schola Cantorum Basiliensis, gegründet. Den Schwerpunkt des Repertoires bildetBarockmusik aus Riga. Der Name "Kesselberg", lettisch - Katlakalns, stammt voneinem Stadteil Rigas, wo der grösste Komponist der 18. Jahrhunderts in Lettland Johann Gottfried Müthel (1728,Mölln-1788,Riga), der letzte Schüler J. S. Bachs,  seinen Lebensabend verbrachte.Das junge Kesselberg Ensemble konzertierte bereits in Lettland, Deutschland und der Schweiz. Ein besondereshighlight sind die sommerlichen Tourneen durch Osten Lettlands im Rahmen der Barockmusiktagen in Rezekne.

Kesselberg Ensemble:

Kristīne JaunalksneSopran
Raitis GrigalisBariton
Sanita ZariņaBarockgeige
Daila DambrauskaBarockgeige
Ilze GruduleBarockcello und Leitung
Ieva SalieteCembalo

Berta.me